Gerüstbau Bad Münstereifel

 

Auf der suche nach einen passenden Gerüstbauer Bad Münstereifel und Umgebung ?

Sie möchten Bauen und suchen ein passendes Angebot für:

Wir liefern an, stellen das Baugerüst fachgerecht auf, mit entsprechender Standzeit und bauen auf verlangen der Kunden wieder schnell und Sauber ab.

Preiswert Bad Münstereifel Gerüst

Unsere Preise für die Vermietung von Gerüste für Gemünd und Umgebung richten sich nach:

  • Der Menge – gemessen an QM Gerüstfläche
  • Der Standzeit – 1 Monat ist Grundstandzeit
  • Des Aufwandes – einfaches Baugerüst oder Schutzgerüst für Dachdecker mit Fangnetz usw.

Gerüstbauer Bad Münstereifel Kontaktdaten:

Am einfachsten ist, sie rufen uns an:

Tel. 02449 918 178

oder senden uns ein Fax:

Fax: 02449 918 179

Oder mailen uns entsprechende Daten an:

info@geruestbau-renn.de

Wir melden uns umgehend bei ihnen und machen ein gutes Angebot für die Gerüstarbeiten in Bad Münstereifel und Umgebung !

 

Kurze Info zum Thema Bauen:

Fugen der Terrasse sind voller Sandstaub

Frage:
Auf unserer Terrasse haben wir schwarze Pflasterklinker verlegen lassen. Die Fugen wurden mit einem sehr feinkörnigen Quarzsand aufgefüllt. Eigentlich ist das Ganze ja total schick, nur nach dem Regen sind wir alles andere als glücklich damit. Überall sind Sandreste. Jetzt möchten wir die Pflasterklinker gern auf Dauer verfugen. Geht das? Hat jemand Tipps für uns? Schon an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!

Antwort:
Gehen Sie doch einfach mal zu einem Baustoffhändler und holen Sie sich entweder ein Edelbrechsand-Splitt-Gemisch oder einen Edelbrechsand mit 0 bis 2 mm. Das sollte helfen.

Titel: Muss die Zufahrt von uns entwässert werden?

Frage:
Da die Zufahrt zu unserer Garage ein kleines Gefälle haben soll, so rund 8 Prozent, wird sicher einiges an Regen da hinunter laufen, also auf die Straße. Aktuell rätseln wir rum, ob das rechtlich einfach so möglich ist oder ob wir selbst für eine geeignete Entwässerung sorgen müssen. Wer weiß Rat?

Antwort:
Erlaubt ist das nicht, Sie können nicht einfach Ihr Wasser auf öffentlichen Grund entsorgen. Bitte beziehen Sie deshalb eine adäquate Entwässerung in Ihre Pläne mit ein.