Maurergerüst mieten

Stein auf Stein aber sicher: Das Maurergerüst

Häuser, Mauern, Bauwerke, Denkmäler, es finden sich viele Bereiche, in denen der Maurer tätig ist. Ohne ein stabiles Gerüst kommt er aber über Arbeiten im Bodenbereich nicht hinaus. Das Maurergerüst zeigt sich in der Praxis in vielen Facetten und von zahlreichen Herstellern. Gerade im privaten oder öffentlichen Bauwesen kann auf dieses Gerüst nicht verzichtet werden.

Auch Heimwerker müssen sich ausreichend absichern
Der Traum vom eigenen Haus soll schnell und Kosten sparend realisiert werden, doch leider wird oft an den lebenswichtigen Sicherheitsmaßnahmen zu sehr gespart. Ein gelernter Maurer, der in seiner Freizeit und in Eigenleistung am eigenen Häuschen mauert, sollte die Gefahren kennen, die auf ihn und ggf. auf Mitarbeiter warten. Auch Freundschaftshilfe durch Bekannte oder Nachbarn muss gebührend abgesichert werden. Auf wackligen Leitern in luftigen Höhen zu hantieren, ist fahrlässig und gefährlich. Ein Maurergerüst, auch als Fassadengerüst für zahlreiche Renovierungsarbeiten, sollte nicht fehlen. Wir bieten dem privaten Bauherren eine große Auswahl an Gerüsten zur Miete und übernehmen den fachkundigen Aufbau.

Handwerksunternehmen mit Maurergerüst punkten bei den Kunden
Maler und Verputzer, die sich auch um das richtige Gerüst kümmern, nehmen dem Kunden die Arbeit ab und sparen so wertvolle Zeit ein. Die Renn GmbH wiederum nimmt dem Maurerbetrieb die Suche nach dem geeigneten Gerüst für die jeweilige Baustelle ab, vermietet passende Maurergerüste und baut vor Ort im Großraum Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf normgerecht auf. Als Gerüstbauer mit jahrelanger Praxiserfahrung können wir Fassadengerüste, Dachfanggerüste, Hängegerüste, Konsolgerüste, Standgerüste oder Rollgerüste für den jeweiligen Einsatzzweck empfehlen, die in unserem Arbeitsalltag bestens abgeschnitten haben. Für Klinkerarbeiten, Verputzer- und Maurertätigkeiten halten wir die richtigen Gerüste in unterschiedlichen Größen und Höhen bereit.

Normen und Sicherheitsanforderungen beachten
Das Vorhaben und die Voraussetzungen auf der Baustelle entscheiden über das sichere Maurergerüst. Die Beurteilung über das Gefahrenpotential kann der Fachmann am besten vornehmen. Auch der Aufbau eines Gerüstes ist durch die routinierten Handgriffe des versierten Gerüstbauers zügig erledigt. Alle Sicherheitsaspekte werden nach dem Aufbau erneut geprüft und nach der „Abnahme“ kann es dann losgehen. Zeit, die nicht in ein ordnungsgemäßes Maurergerüst investiert wird, kommt sonst teuer zu stehen. Die Liste von Auflagen für Gerüste ist lang und zieht sich durch alle Schutzbestimmungen und Normvorschriften. Damit Sie sich getrost ihrem Fachbereich widmen können, erledigt die Renn GmbH den Gerüstbau.