Per Gerüstturm hoch und sicher hinaus zum Arbeitsplatz

Immer, wenn es hoch hinausgehen soll, dann kommt der Gerüstturm ins Spiel. Fest verankert, freistehend oder fahrbar – die Variationen bieten sich für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten an.

Pressebild Holger Renn
Renn GmbH
Nürburgstr. 20
53945 Blankenheim
Tel.: 02449 / 918 178
Fax. 02449 / 918 179
Mail: info@geruestbau-renn.de

Gerüstturm mieten und kaufen. Der Treppenturm

Der Gerüstturm in seinen vielfältigen Ausführungen findet sich sehr häufig an Gebäuden und Fassaden. Maler und Verputzer nutzen ihn, beim Bau dient er als wichtiger Aufgang, um Stockwerke zu erstellen und die einzelnen Ebenen leicht zu erreichen.

Gerüstturm als Aufstieg vom Gerüst auf Dach
Gerüstturm als Aufstieg vom Gerüst auf Dach

Gerüsttürme als Aufgang für zahlreiche Fassaden- und Gebäudearbeiten

Fassadenarbeiten wie die

  • Restaurierung von antiken Gebäuden,
  • das Anbringen von Wärmedämmverbundsystemen,
  • Reparaturarbeiten oder
  • Reinigungsarbeiten an Hausfassaden und Hausdächer

sind Beispiele für den Einsatz von Gerüsttürmen im Außenbereich. Bei Gebäuden, in denen sich Mietwohnungen befinden, können Sanierungs- und Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, ohne dass die Handwerker die Wohnungen der Mieter betreten müssen. Auch Treppentürme zum leichten Aufgang, als Fluchtweg oder Notausgang, sind an hohen Gebäuden keine Seltenheit.

Der Gerüst-Turm im Innenbereich

Ein hervorragendes Beispiel für Gerüsttürme im Innenbereich sind Restaurierungsarbeiten in historischen Bauwerken mit sehr hohen Decken, auch Kirchen zählen zu den bevorzugten Einsatzgebieten. In großen Hallen, bei der Wartung von Anlagen oder Installationsarbeiten ist ein Gerüstturm die geeignete Lösung, um auch in großen Höhen effektiv arbeiten zu können.

Stabile Konstruktionen für maximale Sicherheit

Ein Turm muss sicher stehen, er darf weder wackeln, noch umkippen, denn gerade auf dem Gerüststurm befinden sich Arbeiter und Handwerker, die in der Höhe maximale Sicherheit benötigen, Hinzu kommen Arbeitsmaterialien und Werkzeug, die gelagert und transportiert werden wollen. An solche Gerüste werden besonders hohe Sicherheitsanforderungen gestellt. Aus Stahl oder Aluminium, als Systemgerüst oder auch als Rollgerüst bei tragfähigem Untergrund kommt ein Gerüstturm in der Praxis zum Einsatz.

Mieten günstig incl. Aufbau

Gerüstbau Renn bietet Ihnen Gerüsttürme zur Miete an und sorgt für den fachgerechten Aufbau. Gerne beraten wir Sie im Großraum von Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf persönlich vor Ort, welcher Gerüstturm für Ihr Vorhaben in Frage kommt, denn ein gutes Ergebnis fängt mit der richtigen Auswahl des Gerüstes an.

Als Fachbetrieb für den Gerüstbau kennen wir die Anforderungen und Auflagen, wir bauen zügig auf und ab, damit Sie schneller fertig werden. Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige Gerüsttürme, die alle Sicherheitsauflagen erfüllen.

Treppenturm. Anderer Name, gleiche Bauweise

Oft wird eine solche Gerüstkonstruktion auch als Treppenturm benannt. Beide Bauweisen/Arten können anders wie bei den Gerüstreppen auch als freistehende Konstruktion aufgebaut werden, eine Befestigung ist dann natürlich nötig.

Wenn nur ein sicherer, flexibler und günstiger Zugang zu einem hohen Gebäude, bzw. ein Aufstieg auf das Dach erfolgen soll, wird der Treppenturm in der Regel direkt an die Gebäudefassade aufgestellt:

Treppenturm Treppengerüst direkt am Gebäude montiert, aufgestellt
Treppenturm Treppengerüst direkt am Gebäude montiert, aufgestellt

Bei den Treppentürme sind die Treppen gegenläufig, der Vorteil bei dieser Bauweise ist, mehr Platz am Arbeitsbereich, da dieser gegenüber der Stufen immer frei bleibt. Der große Vorteil ist aber, mehr Platz zum hoch- und runter gehen. Gerade mit Material, Werkzeuge oder Kleinmaschinen ist das bei diesen Treppentürme besser gelöst.

Preiswert. Gerüsttreppen zum mieten

Möchte man einfach eine bessere Möglichkeit für den Auf- und Abstieg schaffen, nicht über Gerüstleiter, dann kann durch den Einbau von Podesttreppen auf dem Gerüst eine Gerüsttreppe gebaut werden.

Durch den Einbau der Podeststreppen ist das besteigen der Fassadengerüste wie beim Treppenturm freihändig möglich. Der Transport von Gegenstände und Material ist dann über die Gerüsttreppe einfacher möglich.

Sofortkontakt!