Hoch und sicher hinaus mit dem Gerüstturm

Immer, wenn es hoch hinausgehen soll, dann kommt der Gerüstturm ins Spiel. Fest verankert, freistehend oder fahrbar – die Variationen bieten sich für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten an.

Gerüsttürme als Aufgang für zahlreiche Fassaden- und Gebäudearbeiten

Gerüstbau Langenfeld Treppenturm
Hier ein Beispielbild eines Gerüstturmes – Treppenturm, gut zu sehen das dass Auf- und Absteigen mit diesem Turm um einiges einfacher ist !

Der Gerüstturm in seinen vielfältigen Ausführungen findet sich sehr häufig an Gebäuden und Fassaden. Maler und Verputzer nutzen ihn, beim Bau dient er als wichtiger Aufgang, um Stockwerke zu erstellen und die einzelnen Ebenen leicht zu erreichen. Fassadenarbeiten wie die Restaurierung von antiken Gebäuden, das Anbringen von Wärmedämmverbundsystemen, Reparaturarbeiten oder Reinigungsarbeiten sind Beispiele für den Einsatz von Gerüsttürmen im Außenbereich. Bei Gebäuden, in denen sich Mietwohnungen befinden, können Sanierungs- und Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, ohne dass die Handwerker die Wohnungen der Mieter betreten müssen. Auch Treppentürme zum leichten Aufgang, als Fluchtweg oder Notausgang, sind an hohen Gebäuden keine Seltenheit.

Der Gerüstturm im Innenbereich
Ein hervorragendes Beispiel für Gerüsttürme im Innenbereich sind Restaurierungsarbeiten in historischen Bauwerken mit sehr hohen Decken, auch Kirchen zählen zu den bevorzugten Einsatzgebieten. In großen Hallen, bei der Wartung von Anlagen oder Installationsarbeiten ist ein Gerüstturm die geeignete Lösung, um auch in großen Höhen effektiv arbeiten zu können.

Stabile Konstruktionen für maximale Sicherheit
Ein Turm muss sicher stehen, er darf weder wackeln, noch umkippen, denn gerade auf dem Gerüststurm befinden sich Arbeiter und Handwerker, die in der Höhe maximale Sicherheit benötigen, Hinzu kommen Arbeitsmaterialien und Werkzeug, die gelagert und transportiert werden wollen. An solche Gerüste werden besonders hohe Sicherheitsanforderungen gestellt. Aus Stahl oder Aluminium, als Systemgerüst oder auch als Rollgerüst bei tragfähigem Untergrund kommt ein Gerüstturm in der Praxis zum Einsatz.

Miete und Aufbau
Gerüstbau Renn bietet Ihnen Gerüsttürme zur Miete an und sorgt für den fachgerechten Aufbau. Gerne beraten wir Sie im Großraum von Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf persönlich vor Ort, welcher Gerüstturm für Ihr Vorhaben in Frage kommt, denn ein gutes Ergebnis fängt mit der richtigen Auswahl des Gerüstes an. Als Fachbetrieb für den Gerüstbau kennen wir die Anforderungen und Auflagen, wir bauen zügig auf und ab, damit Sie schneller fertig werden. Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige Gerüsttürme, die alle Sicherheitsauflagen erfüllen.